DEGINTU – die Alternative zu Chisela

Gefahrstoffe verwalten mit Chisela
Antworten
Piechocki
Site Admin
Beiträge: 48
Registriert: Fr Sep 14, 2012 6:50 am

DEGINTU – die Alternative zu Chisela

Beitrag von Piechocki » Fr Feb 01, 2019 2:26 pm

DEGINTU – die Alternative zu Chisela
Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) stellt ein Online-Gefahrstoffverwaltungsprogramm namens DEGINTU für Schulen kostenlos bereit. Die Gefahrstoffdaten werden regelmäßig von der DGUV aktualisiert. Diese Onlineplattform ist unabhängig vom Betriebssystem mit einem Internetbrowser benutzbar. Das Programm bietet neben der Gefahrstoffdatenbank eine Bestandsverwaltung mit Etikettendruck sowie eine Versuchsdatenbank mit der Möglichkeit Gefährdungsbeurteilungen zu erstellen.

Ihre Chisela-Datenbank ab Version 6.20 können Sie in DEGINTU importieren.
DEGINTU erreichen Sie über dguv.degintu.de
Nachdem Sie Ihre Schule dort registriert haben, können Sie die Chisela-Daten importieren.
Dazu gehen Sie zunächst in Chisela auf Datei -> Exportieren -> DEGINTU.
Lesen Sie die dann angezeigten Hinweise sorgfältig durch und beachten Sie sie. Sie können die Hinweise auch ausdrucken.
Chisela erzeugt dann eine Exportdatei mit dem Namen degintu.csv, die Sie im Unterordner Arbeitsdaten/Export finden.
Um diese Datei in DEGINTU zu importieren, gehen Sie in DEGINTU auf Import -> CSV-Daten und wählen mit „Durchsuchen“ die Datei degintu.csv aus.

DEGINTU unterscheidet zwischen DEGINTU-Stoffen und eigenen Stoffen der jeweiligen Schule. Gefahrstoffdaten der Stoffe aus Ihrer Chisela-Datenbank, die DEGINTGU als DEGINTU-Stoffe erkennt, werden auf Dauer von DEGINTU gepflegt. Um die Aktualität der nicht von DEGINTU erkannten eigenen Stoffe müssen Sie selbst kümmern.

Von daher kann es sinnvoll sein, nach dem Import zu prüfen, ob es nicht DEGINTU-Stoffe gibt, die den eigenen Stoffen entsprechen. So könnte man z.B. den eigenen Stoff Natronlauge 5% in DEGINTU löschen und durch den DEGINTU-Stoff Natriumhydroxid 5% ersetzten, um nur ein Beispiel zu nennen.

Antworten