GHS-Etiketten ohne P-Sätze

Gefahrstoffe verwalten mit Chisela

GHS-Etiketten ohne P-Sätze

Beitragvon Austrup » Mo Jul 21, 2014 5:14 pm

Hallo,

ich habe Chisela 5.2.6.heruntergeladen und Etiketten nach GHS ausgedruckt. Diese enthalten wohl die H-Sätze, aber keine P-Sätze. Müssen die nicht auch auf dem Etikett enthalten sein?

Manfred Austrup
Austrup
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jul 21, 2014 5:03 pm

Re: GHS-Etiketten ohne P-Sätze

Beitragvon Piec » Mo Aug 18, 2014 5:21 pm

Chisela bildet die Daten aus der GHS-Verordnug ab. Die GHS-Verordnung enthält aber (leider) keine P-Sätze. Diese P-Sätze muss der jeweilige Hersteller oder Lieferant für sein Produkt bereitstellen. So kann es sein, dass verschiedene Lieferanten für den gleichen Stoff unterschiedliche P-Sätze angeben.
Wie Sie es richtig sehen, müssen auch die P-Sätze aufs Etikett. Zur Zeit gibt es nur die Möglichkeit, dass Sie sich die vom jeweiligen Lieferanten Ihres Stoffes kopien und einfügen. Das hört sich aufwändig an, ist aber mit überschaubarem Aufwand machbar.
Kicken Sie in Chisela in der Seitenansicht der GHS-Daten auf "Suche bei Sigma-Adrich".
Es öffnet sich Ihr Browser und zeigt die Website von Sigma-Aldrich an. Kicken Sie dann in das Suchfenster der Website und fügen Sie mit strg V den Suchbegriff ein, den Chisela in der Zwischenablage für Sie bereitgestellt hat. Dies wird - wenn vorhanden - die CAS-Nummer sein, ansonsten der Name der Substanz. Wählen Sie dann das Produkt aus, das Sie haben und klicken Sie anschließend auf "Safety and Documentation". Dort finden Sie die Gefahrstoffdaten, u.a. auch die P-Sätze. Diese können Sie mit der Maus markieren, dann mit strg C in die Zwischenablage kopieren und dann in Chisela mit strg V in das Feld P-Sätze kopieren.

Sofern Ihre Substanz nicht von Sigma-Aldrich stammt, können Sie mit Ihrem Browser (außerhalb von Chisela) natürlich auch auf der Website des Herstellers Ihres Produkt nach den entsprechenden Daten suchen. Die Seite von Sigma-Aldrich hat den Charme, dass sowohl die H-Sätze als auch die P-Sätze jeweils nebeneinander stehen und nicht untereinander, was das Einfügen in Chisela enorm erleichtert.

Sie können auch in Chisela auf "GESTIS" klicken, um den Stoff bei GESTIS zu finden. Dort finden Sie unter "Vorschriften" u.a. die P-Sätze, leider aber untereinander und nicht nebeneinander.

Mit freundlichen Grüßen

Axel Piechocki
Zuletzt geändert von Piec am Mo Jan 12, 2015 7:41 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Piec
 

Re: GHS-Etiketten ohne P-Sätze

Beitragvon pinkuli » Mo Jan 12, 2015 4:11 pm

Ich habe das Problem, dass nicht alle von Hand eingegebenen P-Sätze (z.T. von Gestis übernommen) von Chisela angenommen und gedruckt werden. Auch H-Sätze müssen teilweise per Hand nachgetragen werden. Ich wüsste gerne, wie ich alle Daten in Chisla hineinbekomme und ausdrucken kann.
pinkuli
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jan 12, 2015 4:03 pm

Re: GHS-Etiketten ohne P-Sätze

Beitragvon Piec » Mo Jan 12, 2015 7:55 pm

Einen generellen Hinweis, wo Sie P-Sätze finden, finden Sie in meinem vorausgegangenen Beitrag.
Damit Chisela P-Sätze verarbeiten kann, sind folgende Bedingungen zu berücksichtigen:
1. P-Sätze werden abgekürzt z.B.mit P270, also Buchstabe P und dreistellige Zahl.
2. Mehrere P-Sätze werden duch Bindestriche getrennt, z.B. P270-P201
3. Es gibt bestimmte (nicht beliebige) Kombinationen an P-Sätzen, die durch ein Pluszeichen verbunden sind, z.B. P231+P232
4. Andere Trennzeichen oder Leerzeichen sind nicht zulässig.

Nach der manuellen Eingabe zeigt Chisela zur Kontrolle die Klartexte der P-Sätze an. Wenn die Anzeige dort richtig funktioniert, erscheinen die P-Sätze auch auf dem normalen GHS-Etikett.
Bei kleinen Etiketten kann es aus Platzgründen passieren, dass einige P-Sätze nicht erscheinen.

Damit sollten Sie alle P-Sätze (gleiches gilt für H-Sätze) erfassen können. Sollte eine bestimmte Kombinationan P-Sätzen nicht angezeigt werden, so bitte ich um eine kurze Mitteilung.

Axel Piechocki
Piec
 


Zurück zu Allgemeines zu Chisela

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron